Jahreshauptversammlung

Vorstand 2016-2018

BRACHTTAL (red). Bei der SPD Brachttal hat es einen Wechsel an der Spitze gegeben: Jürgen Heinze ist nun neuer Vorsitzender, der seitherige Parteichef Toni Mutter ist nun zusammen mit dem SPD-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeindevertretung neuer stellvertretender Vorsitzender. Ein aktuelles
Thema war die Variante V der Schnellbahntrasse Gelnhausen – Hanau, die auch Brachttaler Gebiet tangieren wird. Die SPD kündigte Widerstand an. In Anwesenheit der heimischen SPD-Bundestagsabgeordneten Bettina Müller eröffnete Toni Mutter im Feuerwehrgerätehaus Schlierbach die Versammlung und ließ das Jahr 2015 nochmals Revue passieren und belichtete den „turbulenten Zeitraum“, so die SPD in ihrer Pressemitteilung, bis zum heutigen Tage. Thomas Georg, der nach der Kommunalwahl 2016 das Amt des SPD-Fraktionsvorsitzenden in der Gemeindevertretung übernommen hatte, lobte die gute Zusammenarbeit mit der CDU Brachttal, mit der ein Koalitionsvertrag abgeschlossen wurde. Des weiteren wurde der Vereinsstammtisch der SPD parteipolitisch beleuchtet. Der bisherige Kassenverwalter Jürgen Heinze legte den Kassenbericht 2015 vor. Die Kassenprüfer bescheinigten ihm eine einwandfreie Kasse und beantragten die Entlastung des gesamten Vorstands. Dem Antrag wurde durch die Versammlung stattgegeben. Die Bundestagsabgeordnete Bettina Müller sprach verschiedene wichtige Themen für Brachttal an, unter anderem die ärztliche Versorgung im ländlichen Raum. Für dieses Thema bietet Bettina Müller einen Veranstaltungsabend an. Weiter wurde das aktuelle Thema der neuen Bahntrasse durch Kinzigtal heiß diskutiert, und die Mitglieder kamen gemäß der Pressemitteilung der Partei zu dem einstimmigen Ergebnis, dass der SPD-Ortsverein Brachttal gegen diese neue Bahntrasse
ist und dies auch mit ihrem Koalitionspartner CDU besprechen werde. „Es ist allen anwesenden Mitgliedern
klar, dass durch die Trassenführung unser Brachttal schwer in Mitleidenschaft gezogen wird. Die SPD Brachttal will die Bürger Brachttals informieren und sich zum Widerstand gegen die Trasse formieren“, so
die Erklärung der Partei. Eine Trasse würde zwischen Hesseldorf/Schlierbach und Udenhain das Tal kreuzen.

Der Neue Vorstand:

Vorsitzender: Jürgen Heinze


stellvertretende Vorsitzende: Toni


Mutter und Thomas Georg


Kassenwartin: Gülistan Demir


Schriftführer: Dieter Weber


Pressesprecher: Christopher Soiné und Holger Scheffler


Recherche: Gerhard GleisVe

Veranstaltungsbeauftagter: Maximilian Kröll

 

Quelle: Gelnhäuser Tageblatt

 

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

27.01.2018, 19:31 Uhr Große Kostümsitzung KV Dippegucker
Unter dem Motto „Es feiern Jung und Alt - im Dippegucker Märchenwald“ lädt der KV „Dip …

28.01.2018, 15:11 Uhr Kindersitzung KV Dippegucker
Unter dem Motto „Es feiern Jung und Alt - im Dippegucker Märchenwald“ lädt der KV „Dip …

01.02.2018, 20:11 Uhr Damensitzung
Unter dem Motto „Es feiern Jung und Alt - im Dippegucker Märchenwald“ lädt der KV „Dip …

02.02.2018, 20:11 Uhr Herrensitzung
Unter dem Motto „Es feiern Jung und Alt - im Dippegucker Märchenwald“ lädt der KV „Dip …

09.02.2018, 20:00 Uhr Ortsbeiratssitzung Streitberg
Tagesordnung 1. Eröffnung u. Begrüßung 2. Einladung Form/Frist u. Beschlussfähigkeit …

03.03.2018, 13:00 Uhr "Vitale Treffpunkte"

Alle Termine

Shariff

Mitglied werden

Mitglied werden