Heringsessen 2016

Heringsessen2016

Ehrung für "Feuerwehr-Oma"

Gelnhäuser Tageblatt vom 12.02.2016, Seite 28

BRACHTTAL (stp). Am Aschermittwoch lud die SPD Brachttal ihre Mitglieder und Parteifreunde zum traditionellen Heringsessen in die Gaststätte "Zum Bäcker" in Udenhain ein, zu dem Parteichef Toni Mutter die zahlreich erschienen Gäste begrüßte. Neben dem ansprechenden Fischgericht standen aktuelle lokalpolitische Themen und Ehrungen im Mittelpunkt des Abends. Wie Mutter betonte, werde man in den kommenden Wochen mit dem Wahlkampf im Hinblick auf die Kommunalwahl am 6. März stark beschäftigt sein.

Die zentralen Themen der SPD sind "Soziales, Familie, Senioren, Jugend", "Sicherheit, Gesundheit und ärztliche Versorgung vor Ort", "Umwelt- und Naturschutz", "Arbeitsangebot und Wirtschaft" sowie "Erhaltung und Verbesserung der Kultur und Lebensqualität in Brachttal". Es gehe darum, die Bedingungen in der Gemeinde gemeinschaftlich in der Art zu gestalten, dass man dem demografischen Wandel entgegenwirken kann, so Mutter. Man wolle die Menschen mit attraktiven Angeboten in der Gemeinde halten und eine sukzessive Abwanderung in andere Kommunen verhindern. So werde man das Vereinsleben unterstützen und stärken. Junge Familien sollen gefördert und die Bürger bei wichtigen Aufgaben der Gemeinde mehr eingebunden werden. Auch mit der Integration der weiteren Asylsuchenden werde man sich intensiv auseinandersetzen müssen. Der Erhalt der eigenen Trinkwasserversorgung sowie die Intensivierung des Kontaktes zu Naturschutzgruppen und die Weiterentwicklung der Wanderwege im Rahmen eines attraktiven Tourismus-Angebotes würden weitere Themen sein. Im Hinblick auf mehr Sicherheit wolle man auch den freiwilligen Polizeidienst ausbauen.

Bei diesem Treffen wurde Ramona Guhlke als neues Mitglied begrüßt und bei dieser Gelegenheit das Parteibuch übergeben. Sigrid Schindler wurde für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit in der Gemeindevertretung (27 Jahre) und im Kreistag des Main-Kinzig-Kreises (20 Jahre) geehrt. Sie hatte sich mit Herzblut besonders in ihrer Heimatgemeinde Brachttal engagiert. Ihre Schwerpunkte liegen in vielfältigen sozialen Bereichen wie beim Seniorenclub und als Lektorin in der evangelischen Kirche. Die freiwilligen Feuerwehren vor Ort bezeichnete die Geehrte als ihr Steckenpferd. Wenn sie die Bambinifeuerwehr besucht, sagen die Kleinen immer: "Seht mal, die Feuerwehr-Oma kommt wieder!" Schindler ist froh, wenn sie Bedürftigen helfen kann. So unterstützt sie auch gerne bei Behördengängen und dem Ausfüllen von bürokratischen Formularen. Darüber hinaus beschäftige sie sich auch mit der Heimatgeschichte und derzeit im Besonderen mit der Waechtersbacher Keramik.

Am Donnerstag, 18. Februar, ab 19 Uhr wird in der Keglerschänke in Spielberg eine Wahlkampfveranstaltung der Brachttaler SPD stattfinden. Auf der Gästelistesteht auch der SPD-Landtagsabgeordnete Heinz Lotz. Mehr Infos unter www.spd-brachttal.de.

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

23.10.2017, 20:00 Uhr Gemeindevertretersitzung
Tagesordnung 1. Genehmigung der Niederschrift der Sitzung Nr. 18 vom 18.09.2017 2. Mitteilung des Vo …

03.11.2017, 16:00 Uhr Workshop "Streitberg 2021"

11.11.2017, 20:11 Uhr - 12.11.2017, 03:00 Uhr Kampagnestart des KV Dippegucker Brachttal
Dippegucker“ starten in die neue Kamapgne   Der KV „Dippegucker“ Brachtta …

20.11.2017, 20:00 Uhr Gemeindevertretersitzung
-noch offen-

Alle Termine

Shariff

Mitglied werden

Mitglied werden

Suchen

Nutzen Sie die Volltextsuche in unserem Archiv.
Geben Sie einen beliebigen Suchbegriff ein. Sollte dieser Begriff in einem oder mehreren Artikeln vorkommen, werden diese angezeigt.