SPD zieht mit bewährten Kandidaten in die Bundestagswahl im Herbst 2017

Veröffentlicht am 18.06.2016 in Allgemein

SPD zieht mit bewährten Kandidaten in die Bundestagswahl im Herbst 2017

Bettina Müller und Dr. Sascha Raabe einstimmig nominiert
 

"Dr. Sascha Raabe hat sich als Entwicklungspolitiker und Handelsexperte in Berlin einen Namen gemacht und setzt sich seit vielen Jahren für eine gerechtere Welt ein, in der Menschen nicht vor Hunger und Armut aus ihren Heimatländern flüchten müssen. Er hat frühzeitig erkannt, welche Folgen fehlende Perspektiven für die Menschen in den ärmsten Ländern haben und maßgeblich dazu beigetragen, dass die Mittel für Entwicklungszusammenarbeit und die Bekämpfung von Fluchtursachen massiv erhöht wurden. Wie richtig das war und dass man schon früher auf Sascha Raabe hätte hören sollen, haben wir zuletzt erlebt. Als Handelsexperte steht Raabe auch in der Diskussion um TTIP für fairen statt freien Handel. Als ehemaliger Bürgermeister und Kreistagsabgeordneter weiß er, wo den Kommunen vor Ort der Schuh drückt und hat immer ein offenes Ohr für die großen und kleinen Probleme der Bürgerinnen und Bürger. Seine Beliebtheit und Anerkennung für seine politische Arbeit hat sich bei der Kreistagswahl im März gezeigt, als Raabe von Listenplatz 17 auf Platz 2 nach vorne gewählt wurde."

„Kein Schnick-Schnack“ lautete das Motto, mit dem Bettina Müller 2013 für einen Sitz im Bundestag antrat. Diesem Leitsatz ist sie auch als Abgeordnete treu geblieben. Das mag daran liegen, dass für die 57-jährige ein politisch geprägtes Leben selbstverständlich ist. Sie stammt aus einer politisch engagierten Familie, in der von klein auf am Tisch begeistert diskutiert wurde. Während ihr Bruder CSU-Bürgermeister wurde, war sie Mitbegründerin der bayrischen Grünen und trat schließlich der SPD bei. Im Bundestag hat die gelernte Krankenschwester und Juristin von Anfang darauf gedrängt, im Gesundheitsausschuss tätig zu werden. Bereits als Anwältin hatte sie ihren Schwerpunkt im Familien-, Pflege- und Sorgerecht und bringt als Praktikerin diese Erfahrungen nun in Berlin ein. Sie ist für die SPD Bundestagsfraktion Sprecherin für Gesundheitsberufe, Palliativmedizin und Hospize. Dabei ist sie jedoch mit beiden Füßen weiter mit ihrem Zuhause, dem Flörsbachtal, verbunden. Hier lebt sie gemeinsam mit ihrem Ehemann, ihren beiden Kindern, dem Schwiegersohn. Enkelkindern und ihren Haustieren unter einem Dach.“

„Beide haben in den letzten Jahren hervorragende Arbeit geleistet. Ich bin daher zuversichtlich, dass unsere Mitglieder Bettina Müller und Sascha Raabe mit einer bereiten Mehrheit ausstatten“, so Degen abschließend.

 
 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

24.11.2017, 14:00 Uhr 6. Workshop Vitale Treffpunkte
Beratung und Entscheidung über die weitere Vorgehensweise.

28.11.2017, 20:00 Uhr Ausschusssitzung
TAGESORDNUNG: 1. Haushalt 2018 (forsetzung der Beratung) Hier: Beratung und Beschlussempfehlung …

29.11.2017, 20:00 Uhr Bürgerversammlung
Bahntrasse Hanau - Fulda

02.12.2017, 14:00 Uhr Adventfeier der Brachttaler Senioren 2017

08.12.2017, 19:00 Uhr Jahresabschlussessen
Eingeladen sind hierzu alle Mitglieder der SPD Brachttal, um das zurückliegende Jahr in lockerer runde Revue …

18.12.2017, 20:00 Uhr Gemeindevertretersitzung
-noch offen-

Alle Termine

Shariff

Mitglied werden

Mitglied werden