Vereinsstammtisch

Wo drückt der Schuh bei der Vereinsarbeit in Brachttal?

Die SPD hatte alle Brachttaler Vereine im Frühjahr 2015 angeschrieben und zu einem Vereinsstammtisch eingeladen. Dabei stand insbesondere die Frage "Wo drückt der Schuh bei der Vereinsarbeit in Brachttal?" im Mittelpunkt.

Gemeinsam mit den Vereinsvertretern wurden in einer lockeren Runde verschiedene Themen besprochen. Als Hauptthema des abends bildete sich die Gebührenerhöhung bei der Benutzung der Dorfgemeinschaftshäuser heraus. Viele Vereine plagte dabei die Sorge Übungsstunden aber auch Festveranstaltungen nicht mehr durchführen zu können. Eine moderate Anpassung der Preise sei für den Fortbestand der Vereinsarbeit unerlässlich.

Zur Information: Durch eine Änderung der Gebührenordnung ist eine Abgabe von 10% der Gesamteinnahmen bei kommerziellen Veranstaltungen vorgesehen. Übungsstunden sind weiterhin gebührenfrei.