2018-08-02

SPD kritisiert „Mogelpackung bei den Kitagebühren“

Brachttaler Sozialdemokraten: Schwarz-grüne Landesregierung bestraft voll berufstätige Eltern

Die Brachttaler Sozialdemokraten kritisieren
die Landesregierung in Sachen
Kita-Gebühren. FOTO: DPA

Brachttal (re). Zum Start in das neue Kindergartenjahr kritisiert die Brachttaler SPD in einer Pressemitteilung die „Mogelpackung bei den Kitagebühren“, die von der schwarz-grünen Landesregierung
präsentiert worden sei. Die „angebliche Gebührenbefreiung“ gelte nur für sechs Stunden Betreuung am Tag. „Das reicht für Familien, in denen beide Elternteile arbeiten, oder für berufstätige Alleinerziehende nicht aus“, so die Sozialdemokraten. Für zusätzliche Betreuungsstunden müssten die Eltern weiterhin Gebühren zahlen – „teilweise sogar mehr als zuvor“. Und für die meist sehr teuren Krippen für Kinder unter
drei Jahren gebe es überhaupt keine Entlastung. Schwarz-grün bestrafe damit Eltern, die voll berufstätig
sind. Zudem fordere die SPD Brachttal von der Landesregierung in Wiesbaden endlich Tempo beim Ausbau
der Ganztagsschulen. „Echte Ganztagsschulen wären ein Beitrag zu mehr Chancengleichheit und Bildungsgerechtigkeit, weil dort auch Kultur, individuelle Förderung und Nachhilfe ohne finanzielle Hürden geboten werden. Außerdem sind viele berufstätige Eltern auf Nachmittagsangebote angewiesen“,
heißt es in der Pressemitteilung der Sozialdemokraten. Stattdessen gebe es in Hessen nur einen „Flickenteppich aus Nachmittagsangeboten“. Die Fachkräfte dort würden zwar gute Arbeit leisten, mangels Unterstützung durch das Land seien die Angebote aber in aller Regel zu kurz, zu teuer, und es gebe oft nicht genug Plätze für alle Kinder.

Mitglied werden

Mitglied werden!

Jetzt in die SPD eintreten für Weltoffenheit, gegen Engstirnigkeit. Für Zusammenhalt, gegen Hetze. Für ein modernes Land, gegen Stillstand.

Wir stehen vor großen Herausforderungen. Gemeinsam können wir sie meistern. Dabei sind wir auf Hilfe angewiesen von Menschen, die mitmachen und sich einmischen.

Unsere Grundwerte sind Freiheit, Gleichheit und Solidarität – bei Dir vor Ort. In Deutschland. Weltweit. Gemeinsam wollen wir über die richtigen Antworten diskutieren. Wir brauchen eine starke und selbstbewusste Sozialdemokratie, um unsere Ziele umsetzen zu können.

Jetzt Mitglied werden!

Shariff